886366

Fernsehempfang unter Mac-OS X

20.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Ab dem vierten Quartal sollen alle My-TY-Geräte von Eskape Labs auch unter Mac-OS X funktionieren. Eskapelabs bietet neben einige anderen externen TV-Empfängern jetzt ein besonders günstiges Modell an, den USB-TV-Tuner MyTV 2go an. Besitzer eines Mac sollen damit sowohl Fernsehsendungen empfangen als auch aufnehmen können. Die Fernsehbilder werden komprimiert und per USB an den Mac übertragen, wo sie in einem Fenster oder bildschirmfüllend dargestellt werden. Das kleine Gerät ist allerding vor allem für die amerikanische Fernsehnorm NTSC ausgelegt. So gibt Esakpe-Labs für den Empfang von PAL, die europäische Fernsehnorm, eine Framerate von 19 fps an. Da PAL aber mit 25 fps sendet, ist das Gerät wohl für Europäer eher als eine Notlösung zu sehen. Interessant bleibt das kleine Gerät allerdings durch seinen Preis von 100 US-Dollar. Per Composite und S-video Eingan kann das Gerät auch an Videokameras und Videorecorder angeschlossen werden. Ab dem vierten Quartal sollen alle Geräte von Eskape Labs auch unter Mac-OS X funktionieren. sw

Info: Eskape Labs , Telefon: 001/408/232-0123

0 Kommentare zu diesem Artikel
886366