1453969

MyTV 2GO: DVB-T-Fernsehen drahtlos auf iPhone, iPad und Mac

22.02.2012 | 07:17 Uhr |

Kompakt, handlich und flexibel im Einsatz: So beschreibt Hersteller Hauppauge sein neues TV-Gerät MyTV 2GO.

An einer empfangsstarken Stelle im Haus, Hotel oder am Flughafen platziert, verwandelt MyTV 2GO das iPad, iPhone, Notebook/PC oder den Mac drahtlos per WLAN (keine Internetverbindung notwendig) in einen DVB-T-Fernseher sowie digitalen Videorekorder, verspricht der Hersteller. Um den bestmöglichen Empfang zu erzielen, ist MyTV 2GO laut Anbieter mit einem digitalen DVB-T-Empfänger der neuesten Generation ausgestattet und verfügt über eine ausziehbare drehbare Antenne.

Als Anwendung kommt für das iPhone oder iPad die kostenlose Fuugo TV-App aus dem App Store zum Einsatz. Damit lässt sich die Senderliste einrichten, über die elektronische Programmzeitschrift ( EPG ) Aufnahmen planen sowie laufende Sendungen per Timeshift-Funktion anhalten und zeitversetzt wiedergeben. Als Anwendung für einen PC oder Mac liegt dem MyTV 2GO die Fuugo TV-Software bei.

Das Gerät ist der Herstellerbeschreibung zufolge 50 x 90 x 13 Millimeter groß, wiegt 70 Gramm und ist für die mobile Nutzung mit einem Akku ausgestattet, der für 3,5 Stunden mobile Nutzung ausreichen soll und sich über das mitgelieferte USB-Ladegerät sowie den USB-Anschluss aufladen lässt. Mit folgenden Geräten arbeitet MyTV 2GO zusammen: iPad, iPad2, iPhone 3GS, iPod Touch (ab iOS 4) sowie einem PC mit Windows 7, Vista oder XP und einem Mac ab OS X 10.5.8 MyTV 2GO ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet in Deutschland und Österreich knapp 100 Euro sowie 130 Schweiz Franken.

Info: Hauppauge

0 Kommentare zu diesem Artikel
1453969