890308

Fernsehen qualifiziert mit IT-Kompaktkurs

14.03.2002 | 12:29 Uhr |

München/Macwelt - BR-alpha, der Bildungskanal des Bayerischen Fernsehens, bietet ab morgen IT-Zusatzqualifikationen per Fernseh-Vorlesungen an. Der IT-Kopaktkurs mit Themen wie Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Programmieren mit Java, Datenkommunikation/ Internet/ Multimedia, wissensbasierte Systeme und Geschäftsprozesse läuft ab dem 15. März täglich von Montag bis Freitag um 22.15 Uhr auf dem via Satellit und Kabel empfangbaren Kanal. Die halbstündigen Vorlesungen wiederholt der Sender jeweils samstags von 11.15 Uhr bis 13.45 Uhr. Die Zertifikats-Prüfungen zu den angebotenen Fächern finden an den beteiligten Fachhochschulen, wie der Fachhochschule Ingolstadt oder Ansbach statt.

Info: BR-alpha

0 Kommentare zu diesem Artikel
890308