958848

Fernsehwerbung: Apple ersetzt "Mac"

09.11.2006 | 09:51 Uhr |

Goodbye, "Mac": Apple arbeitet im Moment an einer neuen Reihe der "Get a Mac"-Werbespots, in denen sich ein vermenschlichter PC und ein Mac über die Vorzüge des Rechners aus dem Hause Apple streiten.

Get A Mac Accident
Vergrößern Get A Mac Accident

Justin Long, der bisher die Rolle des Macs übernahm, wird allerdings nicht mehr dabei sein . Warum, ist allerdings unklar: Vielleicht gefiel Apple das Image eines unrasierten, hageren College-Studenten als Mac-Nutzer im Vergleich zum Business-PC nicht mehr so gut. Ein Sprecher Longs verweist seinerseits darauf, dass Long ohnehin kein Mann für Werbespots, sondern ein Filmstar sei.

0 Kommentare zu diesem Artikel
958848