891786

Fernsteuerungssoftware für Lehrer

18.06.2002 | 15:19 Uhr |

München/Macwelt- Auf der aktuellen National Educational Computing Conference hat die Firma Netopia eine Education-Version ihrer Fernsteuerungssoftware Timbuktu vorgestellt. Wie auch Apples Programm Remote Desktop soll Timbuktu einem Lehrer Zugriff und Kontrolle auf die Computer seiner Schüler erlauben. Preise und Verfügbarkeit standen bis Redaktionsschluß noch nicht fest. sw

Info: Netopia www.netopia.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
891786