946568

Festplatte mit Durchblick

05.01.2006 | 12:26 Uhr |

Serial-ATA-Festplatte mit Plexiglas-Fenster.

WD Raptor X
Vergrößern WD Raptor X

Einen ungewöhnlichen Weg geht der amerikanische Festplattenhersteller Western Digital (kurz WD). Die neue Serial-ATA-Platte Raptor X bietet auf der Oberseite eine transparente Scheibe, die den Blick auf den Schreib/Lese-Kopf und den Plattenstapel ermöglicht. Damit richtet sich das Produkt hauptsächlich an PC- und Mac-Benutzer, die Ihre Computer optisch modifizieren (Case-Modding). Das 350 Dollar kostende Gerät bietet 150 GB Kapazität, dreht mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und arbeitet mit einer SATA-Schnittstelle.

Info: Western Digital

0 Kommentare zu diesem Artikel
946568