953213

Festplatte mit Sicherung per Fingerabdruck

18.07.2006 | 13:40 Uhr |

La Cie bringt neue Festplatten heraus, die bei Kapazitäten bis zu 500 GB eine biometrische Sicherung der Daten anbieten. Zugang zu den Daten erhält man nur per Scan des Fingerabdrucks.

Die Webseite Reghardware hat bereits eines der neuen Modelle getestet. Bisher gab es die Festplatten mit Fingerabdruck-Scan nur als Taschen-Modelle mit Kapazitäten bis zu 120 GB. Die neuen Desktop-Modelle mit einer Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute sollen Kapazitäten von bis zu 500 GB bieten.

Reghardware hat bei einem Kurztest einen problemlosen Betrieb an einem Macbook Pro festgestellt. Die Bedienung über die mitgelieferte Treiber-Software ist danach recht einfach. Die 500-GB-Version soll in den USA 350 Dollar kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
953213