1003382

Fujitsu will Festplattengeschäft an Western Digital verkaufen

02.10.2008 | 09:50 Uhr |

Fujitsu will seine Festplattensparte an den Konkurrenten Western Digital verkaufen, berichtet die japanische Zeitung Nikkei Business Daily.

Die Verhandlungen seien weit fortgeschritten, eine Einigung wollen die Firmen noch in diesem Jahr erreichen. Der Kaufpreis für die Sparte inklusive ihrer Fabriken, in denen in Japan, Thailand und auf den Philippinen rund 15.000 Menschen arbeiten, soll zwischen 660 und 950 Millionen US-Dollar liefen. Zusammen hätten Fujitsu und Western Digital etwa 30 Prozent Marktanteil im Fesplattengeschäft.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003382