886406

Festplattencontroller und USB-Mini-Speicher

23.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Sonnet bietet jetzt Acards ATA/100-Controller an, der es erlaubt, bis zu vier interne IDE-Festplatten an einem ATA-100-Bus zu betreiben. Einsetzten lässt sich der Adapter auch in älteren PCI-Macs und ist ab dem Ende des dritten Quartals erhältlich. Sinn macht dies etwa für den Aufbau eines kleinen Raid-Systems. Der Preis liegt bei 120 US-Dollar, unterstützt werden die Systeme Mac-OS 8.6 bis Mac-OS X.
Unter dem Namen Piccolo bietet die Firma jetzt auch die Flash-Speicherlösung Thumbdrive von Trek2000 an. Dabei handelt es sich um eine Edding-großes Gebilde mit einem USB-Anschluss und einem Flash-Speicher zwischen 32 MB und 256 MB. Für 100 US-Dollar erhält man 32 MB Speicher, 64 MB kosten 190 US-Dollar, für 350 US-Dollar erhält man 128 MB und die Version mit 256 MB wird 600 US-Dollar kosten. Das Gerät benutzt einen USB-Universaltreiber und soll sowohl unter Windows, Linux und Mac OS 9/X funktionieren - ohne Treiberinstallation mountet der Computer das Gerät als externes Laufwerk. Ab August soll das Speichermedium erhältlich sein. Die Version mit 256 MB folgt später. sw

Info: Sonnet www.sonnettech.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
886406