894730

Festplattenprogramme von FWB

05.12.2002 | 12:03 Uhr |

München/Macwelt- Kurz nach Veröffentlichung eines Partionierungsprogramms, über das wir bereits berichteten, hat die Firma FWB drei weitere Festplattenprogramme vorgestellt. Das 35 US-Dollar teure Smart Toolkit, soll durch die Abfrage von Festplattendaten frühzeitig Schäden erkennen. Es nutzt dazu die in einigen neueren Festplatten integrierte Technologie SMART, die Platten, Motor und Zuverlässigkeit überprüft. Ein Nutzer soll dadurch Gelegenheit haben seine Daten zu sichern, bevor die Festplatte komplett ausfällt.
Datensicherheit verspricht das Programm Privacy Tookit, das neben einer Verschlüsselungfunktion auch die gründliche Löschung von Daten erlaubt. Das Programm funktioniert unter Mac-OS 9 und Mac-OS X und kostet 24 US-Dollar.
Ab Mac-OS 8.6 und Mac-OS X läuft das Programm Drive Test v. 1.0. Neben der Leistungsfähigkeit testet das Programm auch die Zuverlässigkeit des Laufwerks. sw

Info: FWB WEB www.fwb.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
894730