938113

Festplattenschutz auf Fingerdruck

22.06.2005 | 13:44 Uhr |

Per Fingerabdruck kann man mit der Safe Mobile Festplatte von La Cie regeln, wer auf die Daten zugreifen darf.

Dabei ist das Konfigurieren der Festplatte für den jeweiligen Fingerabdruck rechnerunabhängig, die Festplatte kommt mit integrierter Software, die den Schutz regelt. Der Silizium-Fingerabdruck-Leser soll besonders zuverlässig und robust sein. Das kompakte Festplattengehäuse hat Porsche Design entwickelt, über eine USB-2.0-Schnittstelle verbindet man den Datenspeicher mit dem Mac. In zwei Größen ist die Safe-Festplatte zu haben, mit 40 GB und 80 GB. Beide Varianten drehen mit 5400 Umdrehungen pro Minute und bieten einen acht Megabyte großen Zwischenspeicher. Die Festplatten kosten 150 respektive 200 US-Dollar, deutsche Preise sind bislang nicht bekannt.

Info: La Cie, www.lacie.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
938113