1006549

Drive Genius 2.1 mit Drive-Slim-Funktion jetzt auf Deutsch

06.11.2008 | 17:01 Uhr |

Mit Drive Genius von Prosoft lassen sich Laufwerke defragmentieren, Verzeichnisse reparieren und Festplatten ohne Datenverlust partitionieren.

Drive Genius
Vergrößern Drive Genius

Die neueste Version 2.1 des Festplattenoptimierers Drive Genius ist nun auch in Deutsch verfügbar. Mit den völlig neu gestalteten Drive-Slim-Funktionen soll die Festplattenoptimierung noch einfacher und komfortabler sein. Zu den Neuerungen von Drive Genius 2.1 gehört laut Anbieter Brainworks neben erweiterten Funktionen im Bereich Shreddern und Reparieren sowie verbesserten Reporting-Tools vor allem das brandneue Werkzeug Drive Slim. Damit soll sich auf komfortable und effiziente Art die Speicherbelegung signifikant optimieren lassen. Dieses Tool entfernt demzufolge die überflüssigen Power-PC-Versionen in Universal Binary-Applikationen, löscht nicht benötigte Sprachunterstützungen sowie Cache-Dateien. Außerdem erkennt und beseitigt die Drive-Slim-Funktion Dateianhänge, die nicht mehr gebraucht werden und findet und löscht doppelte Dateien. Darüber hinaus bietet Drive Genius 2.1 bietet eine Sicherung an und erstellt ein Backup aller mit Drive Slim zum Löschen markierter Dateien. Diese können "für den Fall des Falles" auf CD oder DVD gesichert und von dort wieder zurück gespielt werden. Eine Arbeitsplatzlizenz von Drive Genius 2.1 deutsch kostet 90 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und kann über Brainworks sowie seine Fachhandelspartner bezogen werden. Das Update von Version 2.0x ist kostenfrei. Die Systemvoraussetzungen für Drive Genius 2.1 liegen bei Mac-OS X 10.4.9 und höher sowie mindestens einem 1 GHZ-Prozessor.

Info: Brainworks

0 Kommentare zu diesem Artikel
1006549