1378829

Copy Cat X von Subrosasoft unterstützt jetzt Lion

10.02.2012 | 07:17 Uhr |

Copy Cat X erstellt laut Subrosasoft identische Kopien von einem Laufwerk auf ein anderes oder wahlweise zu einem Disk Image. Es liegt nun in der Version 5.1 vor

Das Klon-Tool Copy Cat X von Subrosasoft soll in der neuesten Version mit einer neuen Oberfläche noch leichter zu bedienen sein und sehr schnelle Backups und Wiederherstellungen von Partitionen ermöglichen. Daten von Laufwerken sowie CD- und DVD-Scheiben stellt das Tool laut Entwickler mit einem speziellen intelligenten Algorithmus wieder her. Dabei unterstützt Copy Cat X nicht nur Partitionen, auf denen Mac-OS X installiert ist, sondern außerdem Windows- (auch per Boot Camp auf dem Mac installiert), Linux- und Tivo-Volumes, so der Anbieter. Die hohe Geschwindigkeit, die Subrosasoft für Copy Cat X auch gegenüber anderen vergleichbaren Klon-Tools auf dem Mac für sich beansprucht, basiere auf der speziellen Methode, ganze Blöcke von der Festplatte anstatt einzelner Dateien oder Daten zu kopieren. Copy Cat X 5.1 setzt einen Intel-Mac mit mindestens Mac-OS X 10.5 voraus, für Lizenzinhaber ab Version 5.0 ist das Upgrade kostenlos. Die Aufstockung von früheren Versionen (Version 4 oder darunter) schlägt mit 20 US-Dollar zu Buche. Neu kostet das Tool 50 US-Dollar.

Info: Subrosasoft

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378829