921081

Filemaker 7 Server vorab zum Ausprobieren

08.04.2004 | 12:14 Uhr |

Münnchen - Seit Ende März liefert die Apple-Tochter Filemaker in Deutschland die neue Version 7 ihrer gleichnamigen Arbeitsgruppen-Datenbank aus. Bislang sind allerdings nur die Desktop- und Entwicklerversion verfügbar, der Server (und auch die PDA-Variante) kommt erst im Frühsommer.

Für interessierte Kunden wird das Unternehmen aber bereits ab Ende April eine Vorschauversion des Servers zum kostenlosen Download bereit stellen, damit Anwender neue oder migrierte Filemaker-Anwendungen so früh wie möglich testen können. Interessenten können sich ab sofort hier anmelden und werden dann per E-Mail über den Start des Tests informiert.

Filemaker Server läuft auf den Betriebssystemen Mac OS X (Server) sowie Windows 2000 und Server 2003, unterstützt SSL-verschlüsselte Datenübertragung zum Client sowie externe Authentifizierung (über Active/Open Directory) und beherrscht Backups im laufenden Betrieb. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
921081