896284

Filemaker begeht Fünfjähriges mit Jubiläumsaktion

02.04.2003 | 10:42 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Gestern vor fünf Jahren wurde Apples Datenbanktochter Filemaker international gegründet. Den Geburtstag nimmt das Unternehmen zum Anlass für eine Jubiläumsaktion: Neu gegründete Unternehmen können eine Lizenz von Filemaker Pro 6 bis zum 30. September zum halben Preis von 169 Euro erwerben.

Die Desktop- und Workgroup-Datenbank Filemaker blickt bereits auf eine bewegte Geschichte zurück: Apple gründete seine Softwaresparte 1987 unter dem Namen Claris und kaufte die Datenbank von Nashoba Systems zu. Claris wurde 1990 eigenständig, 1992 erschien Filemaker 2 erstmals auch für Windows-PCs. Mit der Gründung von Filemaker Inc. 1998 konzentrierte sich die Firma nur noch auf ihr Vorzeigeprodukt, andere Titel gingen zurück an Apple oder wurden eingestellt. Weltweit wurden bislang rund neun Millionen Filemaker-Lizenzen verkauft, davon etwa ein Zehntel in Zentraleuropa. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
896284