980377

Fileworker POS 4.2: Inventur und Bestandsführung mit iPod touch und iPhone

08.11.2007 | 10:00 Uhr |

Auf der Mac Expo in Köln vom 15. bis 18. November 2007 wird FileWorker die neue Version 4.2 der Faktura-, Warenwirtschaft- und Kassenlösung FileWorker POS vorstellen.

Die neue Version bietet ein neues Marketing-Modul, mit dem sich Werbebudgets verwalten lassen, eine neue Webshop-Anbindung, Verkaufshitlisten und ein Modul für Apple-Händler. Zudem arbeitet das Warenwirtschafts- und Point-of-sale-System nun auch mit dem iPod Touch und dem iPhone zusammen. Apples tragbare Player kann der Anwender Herstellerangaben zufolge zur Inventur und Bestandsführung einsetzen. FileWorker POS 4.1 ist aktuell ab 1290 Euro für Mac OS X, Windows XP und Vista zu haben.

Info: Fileworker

0 Kommentare zu diesem Artikel
980377