877542

Finalfassung von Real Basic 3.1

24.04.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Anpassungen an Mac-OS X sind die Hauptneuerungen von Real Basic 3.1, das jetzt in der englischen Version erhältlich ist. Aber auch eine Vielzahl kleinerer Fehler wurden beseitigt. Für Besitzer einer Version ab 3.0 ist das Update kostenlos. Mindestsystemvoraussetzung ist Mac-OS 7.6. Die Standardversion kostet 150 US-Dollar, die Professionelle Version 350 US-Dollar. In Deutschland erfolgt die Lokalisierung und der Vertrieb durch Application Systems Heidelberg. sw

Info: Real Software www.realsoftware.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
877542