983529

Finanzsoftware iFinance 2 fertig

07.01.2008 | 13:19 Uhr |

Mit iFinance 2 lassen sich persönliche Finanzen und Konten verwalten.

Das Tool von Synium Software will das Management der eigenen Konten und Finanzen einfach und effektiv gestalten. Das Programm verwaltet den Cashflow auf beliebig vielen Konten und unterstützt mittels des neuen Inspektors den direkten Zugriff auf alle Details der Transaktionen. Eine integrierte Datenbank gestattet jederzeit den Abruf aller vermerkten Buchungen. Online-Transaktionen lassen sich zwischen Bankkonten und iFinance über das CSV-Format abgleichen, wiederkehrende Vorgänge wie Daueraufträge automatisiert das Programm bei Bedarf. Einnahmen und Ausgaben lassen sich in vielfältigen Diagrammen auch aus Vorlagen von iFinance darstellen – sogar Prognosen für die kommenden Monate unterstützt das Tool damit. Ferner kann iFinance auch Konten mit unterschiedlichen Währungen und aktuellen Wechselkursen verwalten. Die iFinance-Datenbank ist zudem per Passwort schützbar. iFinance 2 läuft als Universal Binary ab Mac-OS X 10.4 einschließlich Leopard und kostet 20 Euro. Für Lizenzinhaber von iFinance 1.x ist das Update kostenlos erhältlich.

Info: Synium Software

0 Kommentare zu diesem Artikel
983529