990464

FirePHY-1600: Erster FireWire-Chip mit doppeltem Speed

09.04.2008 | 10:06 Uhr |

Die nächste Generation von Firewire-Geräten kann kommen und Hardwarehersteller Symwave hat bereits einen Chip dafür vorgestellt.

FirePHY-1600 ermöglicht - wie bereits sein Name vermuten lässt - doppelt so schnelle Übertragungsraten wie der aktuelle Firewire 800-Standard, theoretisch sind bis zu 1,6 Gigabit pro Sekunde möglich. Die neue Technik ist abwärtskompatibel, auch Firewire 800- und Firewire 400-Geräte lassen sich daran anschließen. Laut Hersteller ist der Chip damit der erste, der den Standard IEEE 1934b S1600 PHY unterstützt. Doch auch S3200 ist längst geplant.

Info: Symwave

0 Kommentare zu diesem Artikel
990464