1020730

Firefox 3.5 steht zum Download bereit

01.07.2009 | 11:24 Uhr |

Mozilla hat am Dienstag ein neues, großes Update für den beliebten Browser veröffentlicht. Version 3.5 bringt einige Neuerung, viele davon stecken unter der Haube.

Firefox Logo
Vergrößern Firefox Logo

Die Mozilla-Organisation, die den freien Browser Firefox entwickelt, hat die Version 3.5 zum Download freigegeben. 2.5 ist das erste große Update seit dem Sprung auf Version 3. Die neue Version bringt einen neuen "privates Surfen"-Modus, den macnutzer bereits von Safari kennen. Hier werden Cookies, Webseitenverlauf und andere Daten nur temporär gesichert und nach der Surfsitzung verworfen.

Auch mit Firefox kann man jetzt "geheim" surfen.
Vergrößern Auch mit Firefox kann man jetzt "geheim" surfen.

Firefox 3.5 hat einige Audio- und Videocodecs integriert, sodass man Multimediawebseiten auch ohne Plugins von Drittanbietern nutzen kann. Da die freien Formate wie OGG Theora und OGG Vorbis im Netz nur wenig verbreitet sind, funktioniert dies nur bei wenigen Webseiten wie Dailymotion . Dank der <video>- und <audio>-Tags von HTML5 kann man zukünftig auf einige Plugins verzichten. Firefox 3.5 bringt dank HTML5 auch die so genannte "Dynamic Content Injection". Diese Technik erlaubt es, dynamische Inhalte über den Webbrowser zu integrieren.

Mittels neuer Webtechniologien kann Firefox dynamische Inhalte generieren - hier ein animierter Text über einem Video.
Vergrößern Mittels neuer Webtechniologien kann Firefox dynamische Inhalte generieren - hier ein animierter Text über einem Video.

Eine Demoseite zeigt, wie dynamische Inhalte über ein Video gelegt werden können (funktioniert nur mit Firefox)

Info: Release Notes

0 Kommentare zu diesem Artikel
1020730