1030303

Firefox 3.6 ist fertig

22.01.2010 | 11:15 Uhr |

Mozilla hat Version 3.6 des beliebten Browsers Firefox veröffentlicht. Dieses größere Update bringt neue Funktionen.

Firefox 3.5 Logo
Vergrößern Firefox 3.5 Logo

Die Open-Source-Organisation Mozilla hat gestern den Browser Firefox 3.6 veröffentlicht. Ursprünglich als kleineres Wartungsupdate für November 2009 geplant, hat Firefox 3.6 nun doch mehr Neuerungen bekommen - Firefox 3.7 hat Mozilla dagegen aus seinem Update-Schema gestrichen. Das nächste größere Udpate soll Ende 2010 oder Anfang 2011 erfolgen, vermutlich wird es dann die Versionsnummer 4.0 tragen.

Firefox 3.6 führt Themen unter dem Namen "Personal" ein: Anwender können damit das Aussehen ihres Browsers verändern. Ein neue Plug-in-Updater erkennt, ob Browsererweiterungen nicht mehr aktuell sind, das automatische Ausfüllen von Formularen erstreckt sich nun auch auf oft genutzte Fragefelder. Die Entwickler wollen zudem Stabilität und Geschwindigkeit des Browsers verbessert haben, bis zu 20 Prozent schneller als Firfox 3.5 soll die neue Version nun sein. Firefox 3.6 steht kostenlos für Mac-OS X, Linux und Windows bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1030303