968380

Firefox-Entwickler sucht nach Verbesserungsvorschlägen für Mac-Version

25.04.2007 | 07:32 Uhr |

Der Firefox-Entwickler Colin Barrett möchte in Zukunft vor allem die Mac-Version des Mozilla-Browsers verbessern.

Um Anhaltspunkte zu bekommen, hat der Programmierer in seinem Blog jetzt genau nachgefragt : Was stimmt an der Mac-Version von Firefox nicht? Wer etwas loszuwerden hat, soll sich bei Barrett per E-Mail melden. Einige "Fehler" hat der Entwickler aber bereits selbst erkannt: So biete Firefox unter anderem keine Anbindung an Apples Schlüsselbund, außerdem gebe es keine vereinheitlichte Toolbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
968380