928130

Firefox und Mozilla weiter im Aufwind

03.11.2004 | 10:22 Uhr |

Nun schon im fünften Monat in Folge nehmen die Open-Source-Browser "Firefox" und "Mozilla" der Mozilla Foundation dem (allerdings weiterhin schier übermächtigen) Internet Explorer von Microsoft Marktanteile ab.

Nach Messung von WebSideStory, das die Browser-Verteilung auf großen Websites wie Disney, Best Buy, Sony, DaimlerChrysler und Liz Claiborne misst, kamen die Mozilla-Browser im Oktober zusammen auf sechs Prozent (gleichmäßig verteilt auf beide) nach 5,2 Prozent im Vormonat und 3,5 Prozent im Juni dieses Jahres. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
928130