893640

Firewire-Audio-Hardware von Pro Tools

26.09.2002 | 15:00 Uhr |


München/Macwelt- Für den Datenaustausch zwischen Midi- und Audio-Quellen mit dem Mac dient das neue Firewire-System Digi 002. Das "studio in a box" bietet 18 Kanäle für I/O: 8 analog, 8 ADAT, 2 S/PDIF und integrierte MIDI I/O. Zum Lieferumfang gehört die Software Pro Tools LE 5.3.2 und Digi Rack Plug-ins. Unterstützt wird Mac-OS 9.2.2 sowie neueren Apple-Rechner und alle G4-Powermacs mit AGP. Mindestens 256 MB RAM werden benötigt. Nicht unterstützt werden iMac DV, Cube und PCI-Powermacs. In den USA kommt das Gerät für 2500 Euro in den Fachhandel. sw

Info: Digidesign Internet www.digidesign.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
893640