917026

Firewire-Interface

19.11.2003 | 15:36 Uhr |

Die Firma Motu (Mark of the Unicorn) stellte vor gut 2 Jahren als erster Hersteller ein Firewire Audio-Interface mit der Bezeichnung 828 vor. Jetzt kommt der Nachfolger heraus

Das Audio-Interface 828 war das erste mit Firewire-Schnittstelle. Jetzt bringt Motu mit dem 828mkII einen in allen Punkten verbesserten Nachfolger auf den Markt. Die Sampling Rate beträgt nun 96 kHz (vorher 48), eine Midi-Schnittstelle wurde integriert, eine zweite Firewire Schnittstelle wurde hinzugefügt und statt vorher je 18 lassen sich nun 20 Ein- und 22 AusgŠnge simultan nutzen.

Weiter zum :Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
917026