870422

Firewire-Scanner

10.01.2000 | 00:00 Uhr |

Für knapp 1000 US-Dollar bietet Umax ab sofort den Scanner Powerlook 1100 an, der den Industriestandard Firewire/IEEE-1394 unterstützt. Die Firewire-Technologie soll laut Umax einige Probleme beseitigen, die vor allem die Benutzung von SCSI-Scannern erschwert hat. So gibt es mit dem Powerlook 1100 keine Terminierungs- oder Adress-Probleme, da Firewire-Geräte sich automatisch im Netz erkennen. Die Datenübertragung soll doppelt so schnell sein. Der Scanner bietet eine Auflösung von 1200 mal 2400 dpi und liefert in Verbindung mit Umaxs Bit Enhancement Technologie (BET) eine Farbtiefe von 42 Bit. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
870422