922223

Firewire bald auch drahtlos

17.05.2004 | 13:36 Uhr |

Bereits Ende diesen Jahres solle es erste Prototypen einer drahtlosen Firewire-Verbindung geben. So kann man Geräte mit Firewire-Anschlüssen ohne Verkabelung miteinander verbinden.

Die nötigen Spezifikationen, der für das Übertragen des Firewire (IEEE 1394) den drahtlosen Standard IEEE 802.15.3 nutzt, hat die 1394 Trade Association ( www.1394ta.org ) vor kurzem festgelegt. IEEE 802.15.3 ( www.ieee802.org ) ist ein neuer Standard für die drahtlose Verbindung im nahen Umfeld, auch WPAN (Wireless Personal Area Network) genannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922223