1378455

Update für Airport Utility und Base Station

31.01.2012 | 07:05 Uhr |

Apples iCloud lässt sich nun auch dazu verwenden, aus der Ferne auf eine Time Capsule oder eine per USB an eine Airport-Basisstation angeschlossene Festplatte zuzugreifen

Voraussetzung dafür sind die Firmware-Updates für Time Capsule, Airport Extreme und Airport Express sowie das Airport Utility, die Apple in der Nacht veröffentlicht hat. Das Airport Firmware Update 7.6.1 bringt nicht nur die Funktionalität zurück, die Mobile-Me-Nutzer bisher mit Back to my Mac hatten, sondern auch einige Leistungsverbesserungen und mehr Sicherheit. Das Airport Utility, die Verwaltungssoftware für Time Capsule und Basisstationen, liegt in zwei verschiedenen Fassungen vor. Airport Utility 6.0 bedient Geräte, die auf dem 802.11n-Standard funken, Version 5.6 ist für ältere Geräte mit dem 802.11g-Standard gedacht. Die Software ist über Apples Website oder die Softwareaktualisierung erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1378455