1686720

Fishlabs kündigt Galaxy on Fire – Alliances an

13.02.2013 | 10:30 Uhr |

Nach den beiden bislang erschienenen Teilen der Serie rund um Entdeckung, Kampf und Handel in den Weiten des Alls hat das deutsche Studio Fishlabs ein Galaxy on Fire MMOG angekündigt.

Bereits im 3. Quartal 2013 soll es soweit sein, dass der Titel auf iPhone, iPad und iPod Touch aufschlägt – das berichtet das Studio in seinem Firmenblog . Mit Galaxy on Fire – Alliances bringt Fishlabs also erstmals ein Massivley Multiplayer Online Game für die mobilen Apple-Plattformen auf den Markt.

Im Gegensatz zu den beiden Vorgängern, deren Gameplay-Schwerpunkte auf der Erforschung des Alls, interstellarem Handel und natürlich actionlastigen Raumkämpfen lagen, wird sich Fishlabs in Alliances nicht nur auf ein neues Spielkonzept stürzen, sondern auch beim Gameplay andere Schwerpunkte setzten.

Der MMOG-Ausflug der Serie wird nämlich kein klassisches Weltraum-Action-Spiel wie die Vorgänger sein, sondern ein Online-Strategie-Spiel mit Real-Time-Elementen. Der Schwerpunkt wird auf dem stetigen Aufbau von Basen und Flotten liegen, um am Ende zum interstellaren Herrscher eines eigenen Imperiums aufzusteigen:

„Wenn ihr also immer schon davon geträumt habt, eure eigene Sternbasis aufzubauen, eine gigantische Flotte zu kommandieren und euch ein riesiges Hoheitsgebiet anzueignen, dann seid ihr bei Alliances genau an der richtigen Adresse. Vom einfachen Abgesandten werdet ihr euch im Laufe des Spieles zum galaktischen Herrscher empor arbeiten – ob ihr eure Interessen mit wirtschaftlicher Überlegenheit, militärischer Durchschlagskraft oder diplomatischer Finesse durchsetzt, ist dabei ganz allein eure Wahl.“

Kleiner Tipp am Rande: Galaxy on Fire 2 HD ist momentan (und noch bis zum 15. Februar 2013) kostenlos im App Store erhältlich und kann per In-App-Kauf um zwei tolle Addons ergänzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1686720