883382

Flache Röhrenmonitore für Einsteiger

11.05.1999 | 00:00 Uhr |

Auf einer Presseveranstaltung im walisischen Pencoed hat Sony neue Monitorlinien angekündigt, die auf der flachen FD-Trinitron-Röhre basieren. Bislang setzt der japanische Hersteller diese Röhren lediglich in High-End Geräten mit 19- und 21-Zoll Bildschirmdiagonalen ein. Künftig soll es auch FD-Trinitiron-Monitore im 15- und 17-Zoll-Format geben. Zusätzlich zu den High-End-Bildschirmen soll es darüberhinaus auch preiswerte Geräte im 19- und 21-Zoll-Format geben. Damit wird Sony die komplette Produktpalette auf die flache FD-Trinitron-Technologie umstellen. Noch stehen keine genauen Spezifikationen der Monitore fest. Als offiziellen Vorstellungstermin nannte ein Sprecher der Firma die Internationale Funkausstellung, die Ende August 1999 in Berlin stattfindet. cm

Info: Sony, Telefon Telefon: (D) 01 80/52 52-586, (A) 01/6 10 50-124, (CH) 01/7 33 34 80, Internet www.sony-cp.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
883382