890396

Flache TFTs von Videoseven

18.03.2002 | 14:48 Uhr |

München/Macwelt- Weniger als ein Inch oder genau 2,5 cm dick sind die beiden neuen TFT-Monitore V7 L15SP und V7 L17SP von Videoseven. Die beiden mit Panels von Samsung ausgestatteten Monitore sind nur in der Farbe Anthrazit zu haben und sind ab April im Handel. Die Reaktionszeit liegt laut Hersteller bei beiden Modellen bei 25 ms, wodurch sie sich gut für Multimedia-Anwendungen eignen sollen. Der 15-Zöller V7 L15SP kostet 550 Euro, der 17-Zöller V7 L17SP 890 Euro. sw

Info: Videoseven Telefon (D) 0 89/42 08 12 58 Internet www.videoseven.de
Auf der Cebit in Halle 1, Stand 5g 8

0 Kommentare zu diesem Artikel
890396