928390

Flachmann röhrenstark

09.11.2004 | 11:48 Uhr |

La Cie hat heute ein neues 21-Zoll-LCD-Display für Grafikprofis vorgestellt, die auf eine exakte Farbdarstellung angewiesen sind - und 1679 Euro übrig haben.

LaCie hat heute ein neues 21-Zoll-LCD-Display für Grafikprofis vorgestellt, die auf eine exakte Farbdarstellung angewiesen sind. Der neue La Cie 321 Monitor setzt auf der SA-Superfine TFT-Technologie auf, dem nach Herstellerangaben derzeit modernsten LCD-Display-System. Das Display will bei Anschluss an einen Mac oder PC sicherstellen, dass die Bilddarstellung genau der Intention des Erstellers entspricht.

Der La Cie 321 Monitor wartet mit einem Farbgamut auf, denbisher nur Röhren-Monitore erreichten. Durch eine 10-Bit-Gammakorrektur bietet der neue 21-Zöller darüber hinaus eine äußerst genau regelbare Gammakontrolle, die den Bedürfnissen anspruchsvoller Grafikprofis Rechnung trägt, indem sie Farbumfang auf 1024 Töne erweitert und somit einen glatteren Farbverlauf und eine wesentlich präzisere Darstellung ermöglicht.

Ab Ende November ist dieser Highend-Monitor für 1679 Euro im Handel erhältlich, für den der Hersteller eine 36-Monats-Garantie mit Geräte-Vorabtausch anbietet, die passende Kalibrierungssoftware kostet 349 Euro.

Kategorie

Info

TFT-Monitore

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
928390