1037506

LaCie Xtreme Key hält Extrembedingungen aus

14.07.2010 | 07:41 Uhr |

Der Speicherspezialist LaCie hat mit dem externen USB-Flash-Drive ein Speichermedium vorgestellt, das extreme Bedingen aushalten soll.

Lacie Xtreme Key
Vergrößern Lacie Xtreme Key

Das zylinderförmige Gehäuse aus einer Legierung aus Zink, Aluminium, Magnesium und Kupfer - Lacie nennt das Zamac - hält extremen Druck aus und kann sich etwa von einem 10-Tonner überrollen lassen oder Wassertiefen bis zu 100 Meter ertragen. Stürze aus fünf Meter Höhe stellen für den Xterme Key ebenso wenig ein Problem dar wie Temperaturen bis zu 200 und bis zu minus 50 Grad Celsius. Das Laufwerk mit USB-2.0-Schnittstelle ist ab August im Handel und kostet in Kapazitäten von 8 GB bis 64 GB ab 50 US-Dollar. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeit für den Xteme Key gibt der Hersteller mit 40 respektive 30 Mbps an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1037506