1025021

Flash-basierter PCI-Speicher von OCZ

25.09.2009 | 16:25 Uhr |

Das Z-Drive von OCZ kommt auf einer PCI-Express-Karte und ist bootbar.

OCZ Z-Drive
Vergrößern OCZ Z-Drive

Das Z-Drive von OCZ ist ein Flash-basierter Speicher auf einer PCI-Express-Karte. Das bootbare SSD-Medium greift auf ein RAID-Array aus Flash-Chips zurück. Mit acht PCI-E-Lanes und einer internen Vierfach-RAID-0-Konfiguration soll das Z-Drive Datenraten 650 und 800 MB/s erreichen. Laut Aussage des Herstellers funktionieren die Z-Drives auch im Mac Pro und im Xserve.

Die Z-Drive-Modelle sind erhältlich als Multi-Level-Cell (MLC) und Single-Level Cell (SLC). Sie bieten Kapazitäten von 256 GB bis ein TB. Die Preise liegen zwischen 1350 und 4050 Dollar.

Info: QNAP

0 Kommentare zu diesem Artikel
1025021