1003446

Flat Out 2: Pistenduelle auf dem Mac

02.10.2008 | 15:48 Uhr |

Einen destruktiven Fahrstil kann man im Rennspiel FlatOut 2 pflegen, das nun für den Mac erschienen ist: Destruction Derby, Karrieremodus, Runden- und Straßenrennen laden zum rasenden Vergnügen ein, jedes der 32 Fahrzeuge lässt sich zudem komplett zerstören.

Auf 30 Pisten darf man sich austoben, Voraussetzung ist allerdings ein Intel-Mac sowie mindestens Mac OS X 10.4.11. Neben einer GeForce 7300 und ATI X1600 unterstützt das Spiel auch die Grafikbremse GMA X3100 im MacBook. Inzwischen hat der Entwickler Virtual Programming eine DVD-Version für Deutschland angekündigt, den Vertrieb übernimmt hierzulande RuneSoft. Als Download ist FlatOut 2 schon jetzt für 40 Euro erhältlich, eine Demoversion soll in Kürze noch folgen - zur Zeit muss man sich mit dem Trailer begnügen, der schon einiges an Krach und Bumm zeigt. Bild: Hersteller Felix Wandler, Games4Mac Dieser Artikel ist auf Games4Mac erschienen, dem Online-Magazin für Spiele am Mac.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003446