990490

Flexi-Abo: Audible startet neues Abo-Modell für Hörbücher

09.04.2008 | 12:14 Uhr |

Hörbücher sind im Einzelkauf teuer, ein Abonnement aber bindet den Hörer an lästige Pflichten: Mit dem "Flexi-Abo" stellt der führende Online-Anbieter Audible jetzt in Deutschland eine neues Abo-Modell vor, das sowohl bessere Preise bieten soll als auch weniger Zwänge.

Ob man nun Mitglied eines Buchclubs ist oder bei Audible ein klassisches Hörbuch-Abonnement abgeschlossen hat: Der Zwang, jeden Monat einen oder mehrere neue Titel aussuchen zu müssen, nervt. Bislang hatte der Hörbuch-Anbieter zwei Abonnement-Typen im Angebot: Eines mit einem inklusiven Titel pro Monat und eines mit zweien. Seit diesem Mittwoch aber ist alles neu: Ein einiges Abo gibt es bei Audible noch und das beinhaltet für 9,95 Euro pro Monat jeweils einen Titel. Wer den Flexi-Abo -Vertrag abschließt, er lässt sich jederzeit zum Monatsende kündigen, zahlt dann auch für alle weiteren gewünschten Titel 9,95 Euro. Im regulären Einkauf kann ein Hörbuch deutlich teurer sein: 31,95 Euro kostet etwa der Bestseller "Eragon" von Christopher Paolini in ungekürzter Version im iTunes Store - und den beliefert Audible. Findet ein Abonnent einmal keinen passenden Titel, so wird sein Guthaben jeweils auf den nächsten Monat übertragen und er löst es erst später gegen einen einen von laut Anbieter 25.000 Hörbuchtiteln in vier Sprachen ein. Das Guthaben verfällt erst mit der Kündigung des Abonnements. So viel Flexibilität hat allerdings auch ihre Haken und nicht immer läuft alles so, wie sich die Abonnenten das vorstellen: Manchmal splittet Audible lange Hörbücher in mehrere Teile auf, für die jeweils ein Guthaben aufgebraucht wird, beklagen sich vereinzelt Kunden in Foren oder in den Kommentaren zu entsprechenden Hörbüchern. Auch ist der Preis nicht für alle Abonennten gesunken: Bislang ließ sich für 14,95 Euro noch ein Premium-Abo abschließen, das zwei Titel pro Monat beinhaltete. Bestehende Kunden dürfen ihren Vertrag zwar zu diesen Konditionen fortführen, Neueinsteiger aber bekommen die zwei Titel nicht mehr unter 19,95 Euro. Und schließlich bleibt ein Abonnement ein Abonnement, auch wenn der Kunde weniger Zwänge haben mag: Manche Titel sind im Einzelkauf unter 9,95 Euro zu haben - wer sich diese kaufen möchte, der kauft sie am besten ganz klassisch im iTunes Store oder bei Audible im Einzelkauf - oder eben bei der Konkurrenz .

0 Kommentare zu diesem Artikel
990490