2008621

Flickr-App wurde für das iPad optimiert

21.10.2014 | 09:03 Uhr |

Wer selbst beim Foto-Dienst Flickr angemeldet ist und ein iPad von Apple besitzt, der darf sich nun über ein neues Update der iPad-App freuen. Yahoo, die Macher von Flickr, haben beim neuen Update viel Wert darauf gelegt, die Anwendung nun final auch für das Tablet von Apple zu optimieren.

Wenn Sie sich bei Flickr registriert und angemeldet haben, können Sie nicht nur Bilder betrachten, sondern auch Ihre eigene Fotosammlung verwalten. Mit dem neuen Update lassen sich nun außerdem Bilder teilen und einige spannende Community-Features der App verwenden.

Dazu zählt beispielsweise das Kommentieren anderer Bilder von Nutzern mit der iPad-App oder aber Sie markieren ganz einfach Ihre Foto-Favoriten. Auch Werkzeuge zum Bearbeiten von Fotos sind in der fürs iPad optimierten Anwendung nun mit dabei, unter anderem auch Filter für die iPad-Kamera, die live angewendet werden können.

Sie können sich die Flickr-App fürs iPad jederzeit im App Store kostenfrei herunterladen . Hierfür muss Ihr iPad aber mindestens auf Version 8.0 aktualisiert sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2008621