Von Georg Wieselsberger - 21.12.2012, 09:20

Forschung und Entwicklung

Forscher entwickeln dehnbare Kabel

Die neuen Kabel, die unter Leitung von Prof. Dr. Michael Dickey an der North Carolina State University in den USA entwickelt wurden, verwenden als Isolierung dünne Schläuche aus einem elastischen Kunststoff.
Die Schläuche werden dann mit einer flüssigen Legierung aus den Metallen Gallium und Indium gefüllt, die Strom sehr gut leitet.

Wird das so entstandene Kabel gedehnt, passt sich das flüssige Metall der neuen Form der elastischen Hülle an. Durch die größere Länge erhöht sich allerdings auch der Widerstand des Metallkerns, doch dieser Anstieg liegt laut den Forschern bei Durchmessern von mehr als 0,6 Millimetern deutlich unter den theoretisch erwarteten Werten. Die beiden verwendeten Metalle gelten für den Menschen als ungefährlich, daher sollten auch keine Probleme auftreten, wenn ein dehnbares Kabel undicht oder zerrissen wird.
Die Forscher haben ihr dehnbares Kabel auch schon in der Praxis mit einem Batterie-Ladegerät und als Teilabschnitt eines Kopfhörer-Kabels getestet. Zu Letzterem gibt es auch ein Video auf YouTube.
Kommentare zu diesem Artikel (3 Beiträge)
Kommentar verfassen:
Kommentar verfassen

Login über einen Foren Account





Gastposting

Gastbeiträge müssen erst freigeschaltet werden, bevor Sie auf der Seite erscheinen.





Bestellen Sie "Macwelt Daily-Newsletter" kostenlos
Immer informiert sein:

Mit den kostenlosen Newslettern der Macwelt bleiben Sie auf dem Laufenden!

- Anzeige -
Angebote für Leser
Macwelt für iPad

Für iPad und iPhone: Macwelt Kiosk
Die Macwelt als Digitalausgabe für iPad und iPhone - schon am Freitag vor dem Erstverkaufstag des Heftes im App Store erhältlich.

Macwelt mobil

Macwelt Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Handytarif-Check
Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner finden Sie schnell den passenden Handytarif.

3x Macwelt testen!
Ja, ich möchte 3x Macwelt inkl. digitaler Ausgaben für nur 14,99 € (EU: 17,99 €) testen.
Macwelt 09/14
Anrede:
Vorname:
Nachname:
Straße/Nr:
PLZ/Ort:
Land:
E-Mail:
Bestätigen
Nur wenn ich innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der 3. Ausgabe nichts von mir hören lasse, möchte ich Macwelt inkl. der digitalen Ausgaben weiterbeziehen. Pro Jahr zahle ich nur 82,80€ (EU: 94,80 €, CH: 165,60 Sfr). Nach dem Testzeitraum ist der Bezug jederzeit kündbar.
Jetzt kaufen
1657859
Content Management by InterRed