1018645

Apple eröffnet Forum für Snow Leopard

11.05.2009 | 15:04 Uhr |

Apples Online-Forum zu Snow Leopard fällt unter die gleichen Geheimhaltungsregeln, wie sie bisher schon für die Testversionen der kommenden Version von Mac-OS X gelten - oder kurz: Nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Apples exklusives Forum zu Snow Leopard kostet wenigstens 500 US-Dollar Eintritt
Vergrößern Apples exklusives Forum zu Snow Leopard kostet wenigstens 500 US-Dollar Eintritt

Apple hält die Testversionen von Mac-OS X seit Jahren streng unter Verschluß: Der Download ist nur gestattet, wenn man sich beim "Apple Entwicklerprogramm" (Apple Developer Connection) anmeldet und sich für eine der beiden kostenpflichtigen Mitgliedschaften entscheidet: Premier oder Select (mehr zur ADC Mitgliedschaft in Englisch).

Bestandteil der Mitgliedschaft ist "Apple Privacy Policy", mit der Apple alle Entwickler verpflichtet, weder Texte noch Bilder zu diesen Testversionen zu veröffentlichen. Und da Apple-Mitarbeiter regelmäßig das Internet nach verdächtigen Begriffen absuchen und gegebenenfalls die Anwälte losschicken, halten sich viele Entwickler an diese Geheimhaltungspflicht.

Seit mehreren Jahren aber grummelt es in der Entwicklergemeinde, weil Apples Geheimhaltungsregeln so streng sind, dass man nicht einmal über Fehler und deren mögliche Auswirkungen öffentlich schreiben darf und die Benutzung des Fehlermeldesystems von Apple gilt als Strafe - oder wenigstens als belohnungsfreies System: Man kann dort zwar Fehler melden, aber die Information ob und wann ein anerkannter Fehler behoben wird, bekommt man nicht. Deshalb geistert seit langem der Vorschlag durch die Reihen, doch eine Art Kopie von "bugreport.apple.com" aufzubauen; das Ergebnis ist seit November 2008 unter openradar.appspot.com/faq erreichbar.

Parallel dazu ist Apple über den eigenen Schatten gesprungen - unter https://devforums.apple.com/community/mac dürfen die zahlungskräftigen ADC-Mitglieder jetzt in einem Forum ihre Erfahrungen mit Software-Entwicklung auf dem iPhone und (seit dem Wochenende 9./10. Mai 2009) über die Testversionen von Mac-OS X 10.6 austauschen. Aussenstehende haben davon allerdings nichts. In den juristischen Bedingungen, die man vor dem Beitritt in das Forum akzeptieren muss, steht ausdrücklich, dass die Informationen zu Snow Leopard den Benutzern des Forums vorbehalten sind - eine Veröffentlichung ist nicht gestattet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1018645