998627

Foto Magico 2.5 ist erschienen

29.07.2008 | 10:50 Uhr |

Der Softwarehersteller Boinx hat seine Fotosoftware Foto Magico auf Version 2.5 aktualisiert. Jetzt kann die Software unter anderem auch auf das Archiv von Lightroom zugreifen.

Die neue Version von Foto Magico kann Diashows direkt als Video für Youtube enkodieren. Dabei wird auch der Hardware-Umwandler Turbo.264 von Elgato unterstützt. Zudem gibt es jetzt eine Art Teleprompter-Funktion, die es bei Präsentationen erlaubt, Fotos auf einem Bildschirm anzuzeigen und Notizen dazu auf einem weiteren Monitor. Dies soll dabei helfen, immer die richtigen Worte zu einem Bild zu finden.

Dank der Integration des iMedia-Browsers kann die Fotosoftware jetzt auf sämtliche Medien des Systems zugreifen, inklusive den Bibliotheken von iTunes, iPhoto, Aperture oder Lightroom. Foto Magico wurde von Apple auf der WWDC 2008 der zweite Platz der Apple Design Awards in der Kategorie "Beste Grafik- und Medien-Applikation für Leopard" verliehen. Foto Magico Express kostet 50 Dollar, die Pro-Variante 130 Dollar. Beide sind als Download erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
998627