1456762

Fotodrucker S820D von Canon

23.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Ab Februar 2002 gibt es den 880 Mark (450 Euro) kostenden Canon S820D zu kaufen. Der Fotodrucker basiert auf den S800 und bietet zusätzlich einen PC-Steckplatz mit passendem Adapter für den Sony Memory Stick sowie für eine Smart-Media- oder eine Compact-Flash-Karte. Au?erdem bietet der S820D ein Bedienfeld, das die rechnerunabhängige Ausgabe von Fotos ermöglicht. Wie beim Epson Stylus Photo 895 lässt sich der S820D zusätzlich mit einem Farbdisplay ausstatten. Besitzer der Digitalkameras Canon S30 und S40 können die Geräte direkt mit dem Drucker verbinden. Der S820D arbeitet mit sechs Farben und mit einer maximalen Auflösung von 2400 x 1200 dpi. Laut Canon liegt ein Fotodruck im A4-Format bereits nach zwei Minuten im Ausgabefach. Das Gerät kann Papiere bis A4-Größe randlos bedrucken. Neben Treiber für das klassische Mac-OS bietet Canon auch Treiber für Mac-OS X an. mas

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456762