Fotografie mit dem iPhone

Time-Titel mit iPhone 4S aufgenommen

08.11.2012 | 10:16 Uhr | Peter Müller

Das Titelbild der November-Ausgabe des US-Magazins Time ziert ein mit dem iPhone 4S aufgenommenes Foto. Eine brechende Welle illustriert die Titelgeschichte "Lehren aus dem Sturm", die sich um Hurricane Sandy und seine Folgen dreht.

Der Urheber, Bildjournalist Ben Lowy, der sich mit Reportagen aus Krisengebieten wie Afghanistan, Libyen oder dem Irak einen Namen gemacht hat, erklärt, worauf es ankommt: "Es ist nicht die Ausrüstung des Fotografen, welche die Qualität des Bildes besorgt, sondern sein Geist." Das iPhone komme bei ihm im Zusammenspiel mit Bildbearbeitungs-Apps und zusätzlichen Akkus öfter zum Einsatz. Er schätze das iPhone als eine schnelle Kamera , die unter schwierigen Bedingungen ihre Dienste leiste. Seine Kollegen, die mit großen DSLRs fotografieren, würden ihn aber oft beiseite schubsen, da sie ihn aufgrund seiner Kamera für einen Amateur oder Katastrophentouristen hielten.

1628838