945142

Fotografieren statt Scannen mit Sceye

28.11.2005 | 09:41 Uhr |

Die digitale Dokumentenkamera Sceye der Silvercreations ist beim Scanvorgang nach Firmenangaben bis zu dreißig Mal schneller als herkömmliche Scanner.

Dookumentenkamera
Vergrößern Dookumentenkamera

Einen anderen Weg der Dokumentenerfassung geht die Silvercreations Software AG.

Als Herzstück von Sceye arbeitet eine in einem Schwenkarm integrierte Digitalkamera. Innerhalb einer Sekunde und mit einer Auflösung von bis zu 300dpi erfasst sie beliebige Dokumente und Formate, auf dem Schreibtisch. Besonders geeignet ist Sceye für Unternehmen und Büros mit einem kleineren bis mittleren Dokumentenaufkommen. Das liegt laut Silvercreations bei etwa fünf bis 500 zu erfassenden Dokumenten pro Tag.

Der Preis liegt bei 599 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
945142