1005344

Fotos des Macbook-SSD-Speichers

24.10.2008 | 09:55 Uhr |

Im neuen Macbook steckt optional eine SSD statt einer magnetischen Festplatte. Das Modell stammt von Samsung.

Die französische Mac-Seite Mac Bidouille hat erste Fotos des 2,5-Zoll-SSD-Speichers veröffentlicht , den Apple in seinen aktuellen Macbooks als Alternative zu magnetischen Festplatten verbaut - sowohl von außen als auch vom Innenleben. Die Speicherkarte verfügt über einen ARM-Prozessor von Samsung und insgesamt acht Speicherchips, die jeweils über 16 Gigabyte Kapazität verfügen. Samsung verspricht eine Lesegeschwindigkeit von 90 Megabyte pro Sekunde, Schreiben soll mit 70 Megabyte pro Sekunde möglich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005344