1034431

Automatische Objektivkorrektur auch in Camera Raw 6.1 und Lightroom 3

27.04.2010 | 18:00 Uhr |

In etwa drei Wochen wird Photoshop CS5 herauskommen und eine automatische Objektivkorrektur anhand von Objektivprofilen anbieten.

Noch nicht bekannt war, dass diese automatische Objektivkorrektur auch Bestandteil von Camera Raw 6.1 und Lightroom 3 sein wird und damit direkt mit Raw-Aufnahmen verwendet werden kann. Neben der automatischen Objektivkorrektur ermöglichen Adobes Raw-Konverter nun auch das manuelle Korrigieren von Objektivverzerrungen und Kameraverwinkelungen, und zwar wie im von Photoshop bekannten Objektivkorrektur-Dialog. Tom Hogarty, Adobes Produktmanager für Lightroom, zeigt dies in einem auf der Lightroom-Facebook-Seite veröffentlichten Video in Anwendung und gewährt auch einen kurzen Einblick in das Programm Lens Profile Creator. Adobe wird dieses Programm, mit dem man eigene Objektivkorrekturprofile erstellt, mit Verfügbarkeit von Photoshop CS5 kostenfrei auf Adobe Labs zum Download anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1034431