956904

Foxconn soll für Apple Macbooks produzieren

11.10.2006 | 08:25 Uhr |

Apple soll einen dritten Produzenten für zukünftige Macbook-Modelle gefunden haben.

Apple Macbook
Vergrößern Apple Macbook

Bisher lässt Apple die Geräte von Asustek und Quantas in Asien produzieren, mit Foxconn soll jetzt ein weiteres Unternehmen die Herstellung übernehmen. Unklar ist aber, ob Apple deshalb die Bestellungen bei Asustek zurückschrauben möchte oder einfach aufgrund steigender Verkaufszahlen größere Kapazitäten braucht - asiatische Medien berichten Widersprüchliches. Der Name Foxconn geisterte als iPod-Hersteller vor einigen Wochen aufgrund von Berichten über schlechte Arbeitsbedingungen in China durch die Presse.

Info: Apple Insider

0 Kommentare zu diesem Artikel
956904