991457

Frauen und Technik: Girl’s Day 2008

24.04.2008 | 11:25 Uhr |

Heute, am 24.04. findet der jährliche Girl’s Day statt. Das Bundesministerium für Forschung und Bildung sowie die Bundesagentur für Arbeit organisieren diesen Tag zusammen mit Hunderten Unternehmen, um Mädchen über technische Berufe zu informieren.

Schulabsolventinnen "entscheiden sich überproportional häufig für ‘typisch weibliche‘ Berufe", sagt die Homepage des Aktionstages. Der Girl’s Day stammt aus den USA und wird dort schon seit 15 Jahren abgehalten. Schülerinnen dürfen an diesem Tag in viele Unternehmen und technische Hochschulen schnuppern, um sich eventuell für eine Karriere in dieser Richtung zu entscheiden.

Hunderte Unternehmen und Forschungseinrichtungen bieten heute einen Tag der offenen Tür an und informieren Mädchen, Frauen aber auch Männer über Karrieremöglichkeiten in technischen Berufen. Schüler können sich dafür vom Unterricht freistellen lassen.

Info: Girl’s Day

0 Kommentare zu diesem Artikel
991457