1177719

Seagate: USB3.0-Festplatte mit 4 Terabyte Kapazität

09.09.2011 | 10:07 Uhr |

Die externe Festplatte Goflex Free Agent von Seagate hat jetzt bis zu vier Terabyte Speicherplatz. Der Anschluss zum Rechner ist eine abwärtskompatible USB-3.0-Verbindung.

Seagate Goflex
Vergrößern Seagate Goflex

In dem 4 TB-Gerät arbeitet eine Festplatte mit vier Magnetscheiben von je einem TB Kapazitat. Die externe Festplatte Goflex bietet USB 2.0 und USB 3.0-Adapter und lässt sich horizontal wie vertikal betreiben. Auch eine Verbindung über Firewire 800 ist optional möglich. Seagate bietet für die unterschiedlichen Anschlüsse diverse Adapter und Upgrade-Möglichkeiten an. Mit dem Kauf der Festplatte erwirbt man ebenfalls passende NTFS-Treiber für den Mac sowie auf dem Laufwerk vorinstallierte Backup-Software mit Verschlüsselung.

Um spezifische Mac-Software respektive Time Machine mit der Festplatte zu nutzen, muss diese allerdings nach HFS+ umformatiert werden. Voraussetzung auf dem Mac ist mindestens Mac-OS X 10.4.7. Die ganz in Schwarz gehaltene Goflex kommt mit den Maßen 158 x 124 x 44 Millimeter und wiegt laut Hersteller knapp 1 kg. In der Verpackung liefert Seagate unter anderem Kabel und Netzadapter mit. Der Hersteller bietet 2 Jahre Garantie. In den USA ist die Goflex mit 4 TB bereits für 250 US-Dollar erhältlich. Wann und zu welchem Preis sie auch hierzulande verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Info: Seagate

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177719