978008

Free Burma: Blogger planen Protestaktion am Donnerstag

01.10.2007 | 07:00 Uhr |

Nachdem die Militärregierung in Birma ihren Bürgern auch im Internet einen Riegel vor die Kommunikation mit der Außenwelt geschoben hat, wollen Blogger auf der ganzen Welt ihre Sympathien zu den Menschen des Landes und den Führern der friedlichen Revolutionsbewegung bekunden.

Am kommenden Donnerstag, dem 4. Oktober sollen alle Blogger, die an der Aktion teilnehmen wollen, ihre Blog-Aktivitäten einstellen und einen Artikel mit einem roten Banner mit dem Test "Free Burma!" veröffentlichen. Ein entsprechendes Wiki erklärt, aus welchem Pool Interessenten einen Banner auswählen können, damit die Aktion aufeinander abgestimmt ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978008