893862

FreeBSD 4.7 veröffentlicht

11.10.2002 | 11:48 Uhr |

München/Macwelt - Die Open-Source-Entwicklergemeinde FreeBSD Project hat das Betriebssystem FreeBSD in Version 4.7 veröffentlicht. An Neuerungen gegenüber der im Juni veröffentlichten Version 4.6 nennen die Programmierer einen überarbeiteten C-Compiler GCC und Sendmail in neuer Fassung. Zudem hat man neue Treiber für USB-Peripherie und Disk-Controller implementiert, die im August mit FreeBSD veröffentlichten Sicherheitsupdates sind ebenfalls integriert.
Von FreeBSD, in seiner Version 3.2, leitet sich dermonolithischen Kernel von Darwin ab, das wiederum die Grundlage von Mac-OS X bildet. FreeBSD 4.7 läuft auf x86-Prozessoren und den Plattformen DEC-Alpha und PC-98. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
893862